Festspiele in Plattling

Ein Schauspiel wird dann zum Festspiel, wenn die Akteure mit ihrer Leistung zufrieden und die Zuschauer von der Leistung der Akteure begeistert sind. Unser Nibelungen-spiel lebt von der Begeisterung der Bürger und seiner Gäste, die es genießen, in eine längst vergangene Zeit einzutauchen. Nicht nur im Festspieljahr wird geschneidert, genäht und gehämmert. Nein, das Mittelalter ist stets in Plattling präsent. Neue Kostüme entstehen und die mittelalterliche Ausrüstung wird mit Liebe ergänzt und erweitert.
Während der Festspieltage sind die Häuser der Innenstadt mit Fahnen geschmückt. Viele Bürger kleiden sich in mittelalterliche Gewänder und nehmen aktiv am Geschehen teil.
Der Fanfarenzug aus Plattling marschiert duch die Lagerstraßen, junge Musiker aus unserer Heimatstadt spielen alte Weisen, Sänger und Tänzer laden zum Mitmachen ein.

Aktuelles

Erfolgreicher Abschluss des Nibelungenmarktes 2012

Der Blick richtet sich aufs nächste Fest

Fröhliche Gäste, lachende Fieranten, zufriedene Veranstalter - Schätzungen gehen von 10.000 Besuchern am Sonntag aus.  Lesen Sie weiter und erhalten Sie sämtliche Artikel zum Nibelungenmarkt in der Übersicht.  

Weiterlesen …

Förderung durch das bayerische Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Herzlicher Dank gilt dem Bayerischen Staatsministerium für Unterricht und Kultus, welches, vertreten durch den Schirmherrn, Herrn Staatssekretär Bernd Sibler, als Förderer des Nibelungenmarkes samt zugehöriger Faksimileausstellung zu nennen ist. 

Weiterlesen …

Noch heute Mitglied werden!

Werden Sie Mitglied des Förderverein Nibelungen Festspiel Plattling e.V. und beteiligen Sie sich aktiv oder passiv an der Gestaltung und dem Fortbestand des berühmten Historienspiels. Wir freuen uns auf Sie und heißen Sie als neues Mitglied herzlich willkommen.  

Weiterlesen …